Bachelorprogramm Internationales Management

 

Der Bachelorstudiengang Internationales Management ist ein praxisnaher und breitgefächerter Business-Studiengang, der Berufstätigen aller Arbeitsfelder durch einen akademischen Abschluss für höhere Positionen in Unternehmen verschiedenster Branchen qualifiziert.

Berufsbegleitend studieren

Mit dem deutschsprachigen Bachelorstudiengang Internationales Management bietet die EMS Berufstätigen die Chance, sich neben dem Beruf weiterzubilden und dadurch die Karrierechancen zu erweitern. Durch die Fokussierung des Programms auf internationale Aspekte der Wirtschaft qualifizieren Sie sich auch für global agierende Unternehmen und Positionen mit internationaler Verantwortung. Unternehmen haben oft ein Interesse an der akademischen Weiterbildung ihrer Mitarbeiter und unterstützen Sie beispielsweise durch flexible Gestaltung der Arbeitszeiten und beteiligen sich ggfs. auch an den Studiengebühren.

Der Studiengang wurde für Studenten aus verschiedensten Richtungen konzipiert. Sowohl für Absolventen eines kaufmännischen Ausbildungsprogramms, die für einen weiteren Aufstieg in ihrem Job eine akademische Qualifizierung suchen, als auch für Absolventen eines nicht wirtschaftswissenschaftlichen Erststudiums, die eine Position im Management anstreben, bietet Internationales Management beste Möglichkeiten.
Die Vorlesungen finden über den Zeitraum von sieben Semestern an zwei Wochentagen jeweils abends sowie in Blockveranstaltungen an Samstagen statt. Während des abschließenden achten Semesters schreiben Sie die Bachelorarbeit. Im Anschluss können Sie sich entweder vollständig auf den Beruf konzentrieren oder ein Masterstudium anschließen.

WirtschaftspsychologieUnternehmensführung und PersonalmanagementMarketingmanagement

Breitgefächerte Qualifikation

In dem Studiengang Internationales Management beschäftigen Sie sich mit einer großen Themenvielfalt, die Ihnen in allen ökonomischen Bereichen eine Weiterqualifizierung ermöglicht. Sie belegen Vorlesungen in Basisfächern wie Buchhaltung, Wirtschaftsrecht oder Marketing. Viele Themenbereiche werden im internationalen Kontext behandelt, sodass Sie sich auch mit den wirtschaftlichen Funktionsweisen moderner Industrienationen beschäftigen. Das Studium umfasst zusätzlich eine Vielzahl an Kursen aus dem Bereich Personal Skills, die Sie in den Bereichen Kommunikation, Gesprächsführung, Zeitmanagement, Teamarbeit sowie interkulturelle Kompetenzen schult.

Durch ein Spezialisierungsfach können Sie Ihre individuellen beruflichen Ziele vorantreiben. Die Schwerpunktbereiche Marketing, Unternehmensführung und Personalmanagement sowie Wirtschaftspsychologie bieten Ihnen in Unternehmen nachgefragte Zusatzqualifizierungen an. Ein Englischkurs ist festintegrierter Bestandteil des Studiums und bildet Sie für eine internationale Tätigkeit auch sprachlich aus.

Offene Fragen?

Sie haben Interesse an einem berufsbegleitenden Studium an der EMS? Im Rahmen einer Studienberatung klären wir alle Fragen rund um den Studiengang Internationales Management.

Kontakt

Studienberatung

Maria K. Rieder

Phone: +49 (0)6131 88055 31
Fax: +49 (0)6131 88055 20

Mail: study(at)ems.de

Informationsanfrage