Bachelor International Tourism Management - ein internationales BWL-Studium

 

Der Bachelor Studiengang International Tourism Management bereitet Sie optimal auf die Anforderungen der Tourismusbranche vor. Neben einem Pflichtpraktikum ist auch das Auslandssemester wesentlicher Bestandteil dieses Studiengangs.

Lernen Sie die Tourismusbranche kennen

Es gibt viele Gründe weshalb die Tourismusbranche für Schulabgänger immer interessanter wird. Nicht nur die beständig wachsenden Umsatzzahlen, sondern auch die Vielfalt der sich bietenden Aufgabenfelder stellt einen Reiz dar. Hinzu kommt die Möglichkeit, eine berufliche Tätigkeit im Ausland anzunehmen, sowie die Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Kulturen. All das macht die Reisewelt zu einem beliebten Arbeitgeber. Der Studiengang International Tourism Management ermöglicht Ihnen den Eintritt in diese Branche.

Unternehmen dieser Branche sind beispielsweise Reiseveranstalter, Luft- und Schifffahrtsgesellschaften, Hotels oder Restaurants. Sie alle sind ständig auf der Suche nach hervorragend ausgebildeten Nachwuchskräften. Weiterer Ansprüche der Unternehmen sind, erste Praxiserfahrungen, Branchenkenntnisse, exzellente Fremdsprachenkenntnisse sowie ein fundiertes betriebswirtschaftliches Knowhow. Um Gäste begeistern zu können ist neben einem souveränen Auftreten, auch Innovationsfähigkeit sehr wichtig, um Gästewünsche stets mit neuen Ideen erfüllen zu können.

Absolventen einer Hotelfachschule oder Reiseverkehrskaufleute beherrschen in der Regel nur einen Teil dieser Disziplinen. Generalistische Kenntnisse über die Branchen fehlen häufig. Der Studiengang International Tourism Management vermittelt Ihnen daher genau diese Kombination an Fähigkeit, die Unternehmen suchen und macht Sie damit für potentielle Arbeitgeber höchst interessant.

Beste Vorbereitung für Ihre Zukunft

Der Studiengang der European Management School lehrt Sie die Kombination aus unternehmerischen Fähigkeiten, Befriedigung des Kundenwunsches sowie besonderen Anforderungen an touristischen Produkten und Regionen.

In sechs Semestern lernen Sie sämtliche Teildisziplinen des Tourismus kennen. In den unterschiedlichen Vorlesungen erhalten Sie neben den Aspekten aus dem Tourismusbereich zudem ein breites Sortiment an Fähigkeiten, welche für die Führung moderner Unternehmen unverzichtbar sind. Diese unternehmerischen Kenntnisse können Sie im Rahmen des Studiums durch die enge Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen in gemeinsamen Praxisprojekten und Exkursionen festigen.

Zusätzlich zur Studiensprache Englisch können Sie weitere Fremdsprachenkurse belegen. Neben Spanisch und Französisch bieten wir Ihnen auch eine Auswahl weitere Sprachen an, welche Sie erlernen und vertiefen können. Sollten Sie sich für den English-Only-Track entscheiden, wird sich Ihr Studium auf den intensiven Ausbau Ihrer Englisch-Skills fokussieren.

Abgerundet wird der Studiengang International Tourism Management durch Soft-Skill-Kurse wie zum Beispiel durch Trainings in Persönlichkeits- und Präsentationstechniken. Durch dieses breite Portfolio, welches Ihnen die EMS bietet, haben Sie die Möglichkeit, sich für begehrte Positionen der Reisebranche auf der ganzen Welt zu qualifizieren.

International Tourism Management verbindet Theorie und Praxis

Um Sie optimal auf bevorstehende Herausforderungen vorzubereiten, verbindet der Studiengang International Tourism Management die Bereiche Theorie und Praxis eng miteinander. Das Wissen, welches Sie in durch Experten gehaltenen Vorlesungen aufnehmen, können Sie in Seminaren weiter vertiefen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, durch ein Praktikum in einem touristischen Betrieb, sowie ein Auslandssemester, weitere praktische Erfahrungen zu sammeln. Sie lernen Aufgaben der Tourismusbranche kennen und verstehen die komplexen Zusammenhänge der einzelnen Bereiche.

Auch in den einzelnen Vorlesungen werden immer wieder theoretische Konzepte der Betriebswirtschaftslehre mit aktuellen Problemen und Fragestellungen aus dem Tourismusbereich kombiniert. Ergänzende praktische Erfahrungen können Sie in einem Business Projekt im vierten Semester sowie einer Business Game Simulation im sechsten Semester aufnehmen und mit der gelernten Theorie zu verbinden.

Wir beraten Sie gerne

Sind Sie neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin zur Studienberatung. Mit ihnen können Sie alle offenen Fragen, beispielsweise zum Studienablauf, den Prüfungen, Stipendien oder der Studienfinanzierung klären. Damit Sie sich ein Bild von unserer Hochschule machen können, bieten wir Ihnen regelmäßig die Möglichkeit, die European Management School im Rahmen von Infoveranstaltungen kennen zu lernen. Unser Schnupperstudium bietet Ihnen während der Vorlesungswochen die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen aller Studiengänge zu besuchen, damit Sie sich einen ganz persönlichen Eindruck verschaffen können.

Kontakt

Studienberatung

Maria K. Rieder

Phone: +49 (0)6131 88055 31
Fax: +49 (0)6131 88055 20

Mail: study(at)ems.de

Informationsanfrage