Finanzmanagement-Studium

 

Finanzielle Aspekte spielen in nahezu allen Unternehmensentscheidungen eine wichtige Rolle. Wenn Sie lernen möchten, wie moderne Wirtschaftsunternehmen sich finanzieren und wie Sie Großinvestitionen und Expansionen vorbereiten und durchführen, ist das Spezialisierungsfach Finanzmanagement für Sie die richtige Wahl.

Im Mittelpunkt des Schwerpunkts steht ein ganzheitlicher und managementorientierter Ansatz, der Sie befähigt finanzwirtschaftliche Entscheidungen aus ökonomischer Sicht zu beurteilen. In Vorlesungen über die aktuelle Situation an den Kapitalmärkten und innerhalb finanzwirtschaftlicher Institutionen (Banken, Versicherungen etc.) lernen Sie die Finanzmärkte kennen. Zudem bereiten Sie sich darauf vor, Unternehmen bei Übernahmen und Fusionen sowie bei der Einhaltung steuerlicher und wirtschaftsrechtlicher Fragestellungen zu beraten.

Mit dem Schwerpunkt stehen Ihnen vielfältige Karrieremöglichkeiten offen. In allen Unternehmen und Organisationen, ganz unabhängig von der Branche und Ausrichtung, sind finanzwirtschaftliche Kompetenzen gefragt und wichtig. Typische Arbeitgeber sind auch Unternehmensberatungen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Investmentunternehmen sowie Banken und Versicherungen.
Als Kombination mit der Spezialisierung Finanzmanagement empfehlen wir Ihnen als zweiten Schwerpunkt entweder Unternehmensführungen und Personalmanagement oder Internationales Management. So schaffen Sie ideale Voraussetzungen für Ihre erfolgreiche Karriere.

 

 

 

Informationsanfrage