Consulting als neue Spezialisierung in EMS Masterprogrammen

Experten in der Unternehmensberatung zunehmend gefragt.


Mainz, 01.06.2017 – Zum Start des Wintersemesters 2017/2018 nimmt die European Management School (EMS) mit dem Schwerpunkt Consulting eine weitere Spezialisierungsmöglichkeit in das Portfolio der Masterprogramme auf. Während das deutschsprachige Programm General Management um die Ausrichtung Management Consulting erweitert wird, bietet das englischsprachige Programm International Business die Option Strategic Management & Consulting.

Unternehmen jeglicher Größen und Branchen unterliegen heutzutage zunehmend Veränderungen, die Eingriffe wie Übernahmen oder Umstrukturierungen zur Folge haben. Dies verlangt eine fundierte Analyse und Bewertung der Unternehmensorganisation, so dass zukunftsfähige Strategien zur Weiterentwicklung des Unternehmens erarbeitet werden können.

Der Bereich Consulting ist ein hochaktuelles und attraktives Themengebiet, der Markt der Unternehmens- und Managementberatung erfährt ein enormes Wachstum. Studierende, die sich auf diese Disziplin spezialisieren, erwerben damit ein hervorragendes Potential für ihre berufliche Karriere und können sich auf ein vielfältiges berufliches Einsatzgebiet freuen, denn Unternehmensberater sind in den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen tätig.

Dies reicht von Finanz-, Rechts- oder Personalabteilungen bis hin zur generellen Management- oder Strategieberatung. Dabei unterstützen Consultants Unternehmen als externe Dienstleister, indem sie mit dem Blick von außen firmeninterne Sachverhalte und Probleme analysieren und bei der Entwicklung von Lösungen und Erarbeitung von Strategien unterstützen.

Ebenso, wie Branche, Unternehmensgröße und Einsatzbereich variieren, sind Berater auch ständig gefordert, sich mit verschiedenen Aspekten auseinanderzusetzen und dabei auch immer aktuell diskutierte Themen, wie z.B. Nachhaltigkeit oder Digitalisierung, im Blick zu haben. Gerade die Beschäftigung mit unterschiedlichsten Projekten stattet Consultants mit einer wertvollen Expertise aus. Dies wird bereits im Studium durch die Arbeit an Praxisprojekten sowie die Teilnahme an Business Simulation Games gefördert.

Die neuen Masterprogramme Management Consulting und Strategic Management & Consulting ergänzen Themen wie Unternehmensbewertung, Internationales Risikomanagement, Financial Consulting oder Werteorientierte Unternehmensführung durch Methoden zur Analyse, Problemlösung und Entscheidungsfindung. Studierende, die sich in ihrem Master auf den Bereich des Consultings spezialisieren, erlangen somit ausgeprägte Kenntnisse und Fähigkeiten zur Bewertung komplexer Probleme und zur Entwicklung und Steuerung strategischer Managementprozesse.

Bewerbungen sowohl für das deutsch- als auch das englischsprachige Masterprogramm Management Consulting sind noch möglich. Weiterführende Informationen sind bei der EMS Studienberatung erhältlich unter 06131 – 880 55 31 oder unter study(@)ems.de.