Rhetorik, Moderation und Präsentation

European Management School startet innovatives Zertifikatsprogramm


Mainz, 23.12.2015 – Die European Management School (EMS) in Mainz startet im Jahr 2016 ein innovatives Zertifikatsprogramm, das sich sowohl an Studierende, Absolventen sowie an Berufstätige auf Young Professional- oder Executive-Level richtet. In verschiedenen Modulen erhalten die Teilnehmer grundlegende Kenntnisse und vertiefende Einblicke in die unterschiedlichen Facetten der Gesprächsführung und der sozialen Interaktion. Mit diesen erworbenen „State of the Art“-Kompetenzen machen sie sich fit für den beruflichen Alltag und meistern die an sie gestellten Herausforderungen.

Die einzelnen Module des Zertifikatsprogramms „Rhetorik, Moderation und Präsentation“ umfassen jeweils 4 Tage Unterricht, Übung und Präsentationen, die an Wochenenden durchgeführt werden. Aufbauend auf dem Pflicht-Basismodul „Rhetorische Grundkompetenzen“ können weitere Module entsprechend dem individuellen Fähigkeitslevel und Trainingsbedarf hinzugebucht werden. „Persuasive Rhetorik“, „Psychologie im Gespräch“, „Moderation, Gespräche und Meetings“, „Umgang mit Zeit und Stress“ sowie „Small Talk, Distanzzonen und Körpersprache“ heißen diese Ausbau-Module. Die einzelnen Module schließen mit jeweils einer Prüfung ab und die Teilnehmer können auf diese Weise verschiedene Zertifikats-Stufen erreichen sowie Credit-Points erwerben.

Die Zertifikatskurse werden von der EMS in Kooperation mit „Horst Hanisch Knigge Seminare“, einem führenden deutschen Anbieter im Verhaltens- und Kommunikationstraining, durchgeführt. „Die so genannten Soft Skills, zu denen neben Auftreten die rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten zählen, stehen hoch im Kurs“ sagt Horst Hanisch, Inhaber der Horst Hanisch Knigge Seminare. „Mit diesem Zertifikatsprogramm haben wir hier bei uns in Mainz etwas ganz besonderes im Angebot“, freut sich Prof. Dr. Alexander Westenbaum, Standortleiter der EMS, und fügt hinzu: „Ich bin mir sicher, dass die Teilnehmer von diesen Rhetorik-Modulen begeistert sein werden!“.

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten oder sonstige Fragen bezüglich Pressethemen haben, kontaktieren Sie bitte: Presse & Öffentlichkeitsarbeit