Unternehmensbesuch des Michelin Stammsitzes in Karlsruhe

EMS Studierende bekommen Einsicht in die Produktionsbereiche des Reifenherstellers


Mainz, 02.11.2015 – Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs, organisiert durch den Career Service der European Management School, konnten eine Gruppe Studierender der EMS in einem einführenden Vortrag und einer anschließenden Werksführung einen Eindruck über die Reifenherstellung bei Michelin erhalten.

Michelin: Weltweite Vertriebspräsenz

Der erste Produktionsstandort von Michelin in Deutschland wurde 1931 in Karlsruhe in Betrieb genommen. Heute befinden sich hier neben der Reifenfertigung auch der Stammsitz der deutschen Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA sowie der zentrale Verwaltungsbereich und Vertrieb aller Michelin Marken für Deutschland, die Schweiz und Österreich. Mit einem Anteil von 13,7 Prozent gehört Michelin zu einem der größten Reifenhersteller am Weltmarkt und ist einer der führenden Reifenproduzenten in Deutschland.

Benchmark in Produktqualität

„Der Stammsitz in Karlsruhe wurde vor allem durch ständige Erweiterungen und Modernisierungen eine zentrale Produktionsstätte des Konzerns“, erläuterte Siegfrid Gurlin, Michelin Mitarbeiter und Werksführer, während der Führung durch die Werksanlagen. Dabei konnten die Studierenden der EMS die hochautomatisierte Reifenherstellung von der Gummimischung über die Produktion bis zur Endkontrolle nachvollziehen. „Unsere hohe Produktqualität können wir nur durch hochflexible Techniken und Organisation in der Produktion sicherstellen“, erklärte Gurlin. Zum Abschluss des Unternehmensbesuchs gab Ulrike Ferber, Mitarbeiterin des Bereichs Kommunikation und Öffentlichkeits-arbeit, den Studierenden Informationen zu den Einstiegsmöglichkeiten im Unternehmen.

Über den Career Service:
Der Bereich External Relations & Career Services fungiert als Bindeglied zwischen den Studierenden bzw. Absolventinnen und Absolventen der EMS und Unternehmen. Der Career Service unterstützt die Studierenden auf Ihrem Weg zum Praktikum oder in den Berufseinstieg und stellt Kontakte zu Unternehmen in der Region her. Der Bereich bietet Unternehmen verschiedene Kontakt-möglichkeiten zu den EMS Studierenden: Bewerbungstrainings, Unternehmens-besichtigungen, Vorträge, und die EMS Veranstaltungsreihe Career Talk.

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten oder sonstige Fragen bezüglich Pressethemen haben, kontaktieren Sie bitte: Presse & Öffentlichkeitsarbeit