Spitzenposition im neuen WiWo-Ranking

Die Cologne Business School (CBS) — und damit auch ihre wissenschaftliche Management School, die EMS in Mainz — wurde als viertbeste Fachhochschule beim aktuellen Ranking der Wirtschaftswoche gewählt


Mainz, 20.07.2015 – Die European Management School (EMS) freut sich als wissenschaftliche Management School der staatlich anerkannten CBS über deren herausragendes Ergebnis beim Hochschulranking der Wirtschaftswoche. Bei der Neuauflage des Rankings in Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft Universum belegt die CBS den vierten Platz unter Deutschlands Fachhochschulen im Bereich Betriebswirtschaftslehre und ist damit auch die zweitbeste private Fachhochschule im Ranking. Für die Erstellung des Rankings wurden die Meinungen der Unternehmen darüber eingeholt, welche Hochschulen besonders gut für die Wirtschaft ausbilden.

Das Hochschulranking von Wirtschaftswoche und Universum gibt es bereits seit 2007. Für die aktuelle Auflage wurden bundesweit 540 Personalverantwortliche aus verschiedenen Branchen nach ihrer Einschätzung zu den Hochschulen befragt, die ihre Absolventen am besten für die Bedürfnisse der Unternehmen ausbilden. Wegen des starken Praxisbezugs fokussiert sich das Ranking auf wirtschaftsnahe Fächer wie BWL, Maschinenbau, Informatik oder Jura. „Auf das Ergebnis sind wir wirklich stolz“, betont Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich, Präsidentin der CBS und EMS. „Die ausgezeichnete Bewertung freut uns sehr und bestätigt uns noch einmal in unserem praxisnahen Studienkonzept.“

Auch die Studierenden der EMS profitieren seit Bestehen des Mainzer Standortes unmittelbar von der praxisnahen Studienausrichtung. Die Zufriedenheit der Studierenden hierüber bestätigte sich bereits im Ranking des CHE (Centrum für Hochschulentwicklung), in dem die EMS 2014 erstmalig bewertet wurde und mit Bestnoten abschneiden konnte. „Wir freuen uns über das sehr gute Ergebnis der CBS und sehen darin auch unsere Arbeit hier in Mainz bestätigt“, kommentiert Prof. Dr. Alexander Westenbaum, Standortleiter der EMS. „Diese Platzierung zeigt, dass die Absolventen von CBS und EMS bestens auf den Arbeitsmarkt vorbereitet und dort sehr gut aufgenommen werden.“

Quelle: WiWo Hochschulranking 2015: Das sind Deutschlands beste Unis

Über die European Management School:
Die European Management School (EMS) ist die wissenschaftliche Management School der staatlich anerkannten Cologne Business School (CBS). Das Studienangebot umfasst die drei Bachelorprogramme International Business, International Culture and Management und General Management sowie drei aufbauende Masterstudiengänge. Die EMS bildet ihre Studierenden praxisbezogen, interkulturell und mehrsprachig aus. Alle Studiengänge wurden von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert.

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten oder sonstige Fragen bezüglich Pressethemen haben, kontaktieren Sie bitte: Presse & Öffentlichkeitsarbeit