Business Insights – „Toleranz ist in Asien sehr bedeutend“

Asien-Experte Dr. Wolfgang Essig von der Fidelio Group AG zu Gast an der European Management School


Mainz, 05.6.2015 – Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Business Insights von Prof. Dr. Ronny A. Fürst in Kooperation mit dem icgrowth Institut begrüßte die European Management School (EMS) Dr. Wolfgang Essig, Chairman & Founding Partner der Fidelio Group AG. In seinem Vortrag „Superlative Asien“ erklärte er den Studierenden, welche Anforderungen europäische Manager in Asien erfüllen müssen.

Traditionelle Werte beeinflussen Geschäftserfolg

„Die Zeiten ändern sich, die Grundwerte bleiben bestehen“, erklärte Dr. Wolfgang Essig gleich zu Beginn. Das bedeutet, dass viele Märkte Asiens zwar rasant wachsen, aber die traditionellen Werte noch immer von Bedeutung sind. Das müssen europäische Manager im Umgang mit asiatischen Geschäftspartnern beachten, wenn Sie erfolgreich sein wollen.

Dr. Wolfgang Essig war 15 Jahre als Führungskraft in Asien tätig und zählt als Asien-Experte. Seit 2006 fungiert er auch als Business Incubator und unterstützt vor allem Start-Ups bei der Geschäftsanbahnung in Asien. Seine Erfahrungen nutzte er, um den Studierenden tiefe Einblicke in die asiatische Kultur zu geben. „Es herrscht eine unglaubliche Lernbereitschaft, die Kunst des Zuhörens wird großgeschrieben“, sagte Essig, „auch Toleranz ist in Asien sehr bedeutend.“

Es gibt keinen typischen Asienknigge

Auch einige Benimmregeln gab er den Studierenden mit auf den Weg: In Asien sollte ein Europäer generell weniger sprechen und eher zu hören. Man sollte aufmerksam und defensiv zugleich sein und nie „laut“ werden. Auch das Wort „nein“ sollte nicht benutzt werden. „Es gibt aber keinen typischen Asienknigge. Sehen Sie diese Regeln eher als Orientierung und nutzen Sie ihren gesunden Menschenverstand“, riet Essig.
Abschließend hatte Essig auch noch einen Karrieretipp für die Studierenden: „Bleiben Sie bei allem, was Sie tun, authentisch, dann werden Sie, egal wo auf der Welt Sie gerade sind, auch geschätzt werden und Erfolg haben!“


Über die Veranstaltung Business Insights:
Business Insights ist eine Veranstaltungsreihe der European Management School (EMS) in Mainz in Kooperation mit dem icgrowth Institut. Hochrangige und erfolgreiche Top-Manager lassen hierbei regelmäßig ausgewählte Gäste und die Studierenden der European Management School an ihren Erfahrungen teilhaben. Die Referentenliste umfasst zum Beispiel Andreas Mundt (Präsident des Bundeskartellamts), Dag Heydecker (Geschäftsführer des FSV Mainz 05) und Prof. Dr. Dr. h.c. Claus Köhler (Rat der fünf Wirtschaftsweisen).

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten oder sonstige Fragen bezüglich Pressethemen haben, kontaktieren Sie bitte: Presse & Öffentlichkeitsarbeit