Career Talk - Studierende bekommen Karrieretipps für die Hotelbranche

Juliane Safran vom Hyatt Regency Mainz stellt beim Career Talk Einstiegsmöglichkeiten in die Hotelbranche vor


Mainz, 02.12.2014 – Zur Veranstaltungsreihe Career Talk im Wintersemester 2014 begrüßte Dekan Prof. Dr. Florian Hummel Juliane Safran, Human Resources Manager vom Hyatt Regency Mainz. Sie stellte den Studierenden der European Management School (EMS) die Hotelkette vor und gab ihnen Ratschläge zum Berufseinstieg. Die bereits zweite Teilnahme des Hyatt Regency Mainz am Networking Event der EMS war insbesondere für die Erstsemester der Bachelor- und Master-Studienprogramme interessant.

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter gewährleistet auch die der Gäste

Die Hyatt Hotelkette ist in 47 Ländern weltweit vertreten und besteht aus 535 Hotels mit insgesamt 90.000 Mitarbeitern. Für die Hyatt-Kette steht neben dem Gast auch der Mitarbeiter im Mittelpunkt. „Unser Slogan “You are more than welcome“ richtet sich an unsere Gäste und an unsere Mitarbeiter.“, betont Safran. Der Erfolg zeigt sich beispielsweise in der guten Platzierung der deutschen Hyatt Hotels in der Wahl zu „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014“, sowie in der internationalen Wahl zu einem der „Worlds Best Multinational Workplaces 2014“.

Einstiegsmöglichkeiten für Studenten im Hyatt Hotel ergeben sich bereits durch Praktika oder studentische Nebentätigkeiten. „Erste Erfahrungen die Sie im Servicebereich sammeln, können auch für einen Berufseinstieg in andere Hotelbereiche von Vorteil sein.“, erklärt Safran den Studenten. „Wenn Sie Verantwortung übernehmen möchten und gute Leistung erbringen, dann stellt das Hotel eine sehr gute Möglichkeit dar um Karriere zu machen.“

Über die Veranstaltung Career Talk:

Der Career Talk ist eine Veranstaltungsreihe der European Management School (EMS) in Mainz und findet zwei Mal pro Semester an der Hochschule statt. Hierbei berichten jeweils Personalverantwortliche verschiedener Unternehmen über die speziellen Karrieremöglichkeiten für Studenten und Absolventen der EMS. Zu Gast waren unter anderen bereits Vertreter von Kimberly-Clark (Hygieneartikelhersteller), Hyatt (Hotelkette), NIDAG GmbH (Marketingdienstleistung), Joey’s (Franchise) und Enterprise Rent-A-Car (Autovermietung).

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte:

Siriana Mouangué
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
European Management School (EMS)
Rheinstr. 4N, 55116 Mainz
Phone: +49 (0)6131 88055 30
Fax: +49 (0)6131 88055 20
Mail: s.mouangue(at)ems.de
www.ems-mainz.de