Prof. Dr. Florian Hummel ist neues Beiratsmitglied des Fördervereins SKÅL-Stipendium

Die Initiative fördert Touristik-Studierende finanziell


Mainz, 17.7.2014 – Prof. Dr. Florian Hummel, stellvertretender Standortleiter der European Management School (EMS) in Mainz, ist in den Beirat des Fördervereins SKÅL-Stipendium berufen worden. Die Initiative zur Nachwuchsförderung in der Touristik vergibt zum Wintersemester 2014/15 erstmals ein Stipendium an Nachwuchstouristiker.

Stipendiat erhält 2.400 Euro im Jahr

Das Stipendium wird zunächst auf ein Jahr (zwei Semester) vergeben und beträgt in dieser Zeit monatlich 200 Euro, also 2.400 Euro im Jahr. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr ist möglich. Mit dem Stipendium sollen vor allem Bewerber unterstützt werden, die sonst keine finanzielle Unterstützung von öffentlichen oder privaten Institutionen erhalten. Bewerben können sich Studierende touristischer Fachrichtungen an staatlich oder staatlich anerkannten Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien.

Über die Vergabe des Stipendiums entscheidet der Vorstand des Fördervereins SKÅL-Stipendium auf Empfehlung eines Fachbeirats, dem Prof. Dr. Hummel angehört.

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten oder sonstige Fragen bezüglich Pressethemen haben, kontaktieren Sie bitte: Presse & Öffentlichkeitsarbeit