EMS Charity League – Zusammen mehr bewegen


Der dritte Spendenlauf der European Management School  (EMS) fand am Sonntag, den 13.10.2013, auf dem Universitätsgelände in Mainz statt. Auch dieses Jahr waren ZDF Digital und der 1. FSV Mainz 05 die Hauptunterstützer der Charity League, deren Einnahmen  Projekten von Mainz 05 Hilft e.V. und der Kinderhilfsaktion Herzenssache des SWR, SR und der Sparda Bank zu Gute kommen werden.

Studierende der EMS hatten im Rahmen der Vorlesung  „Eventmanagement“  zusammen mit  der Dozentin Isabell Leoff die Veranstaltung geplant.  „Eventmanagement lernt man nur in der Praxis“, ist Frau Leoffs Erfahrung und so band die Dozentin alle Kursteilnehmer in die Organisation des Projektes ein. Sie wurden bei der Umsetzung von vielen  Kommilitonen unterstützt.  „Wir konnten die erlernten theoretischen Kenntnisse gleich in der Praxis anwenden“, meinte Jamie Waring, die u.a. die Läuferakquise  vorangetrieben hatte.

Ein buntes Programm mit verschiedenen Spielstationen am SWR-Kinderturnmobil  und Kinderschminken umrahmte den läuferischen Teil des Events ebenso wie Tanz- und Musikeinlagen.  Ein Auftritt  des Cheerleading-Teams „Darmstadt Lions“  sowie Live-Musik und weitere Vorführungen unterhielten die Anwesenden bis zur Siegerehrung. Für ein reichhaltiges Speise- und Getränkeangebot war ebenfalls gesorgt. Die Teamleiterin des Catering-Teams, Leonie Magnus, meinte, „es hat viel Zeit und Mühe gekostet, für die Verpflegung zu sorgen, das hat sich aber für den sozialen Zweck gelohnt und viel Spaß gemacht“.

Die Teilnehmer des Charity-Laufes hatten sich im Vorfeld Sponsoren gesucht, die jede gelaufene Runde mit einem bestimmten Geldbetrag belohnten. Der „erlaufene“ Betrag  wurde gespendet.  Als Anreiz organisierte Luca Kerstner als Sponsoring-Verantwortlicher  mit seinem Team attraktive Preise.
In beiden Läuferkategorien konnten jeweils drei Hauptpreise ausgelobt werden. Bei den Erwachsenen lockte als Hauptgewinn die Möglichkeit, ein Wochenende lang  einen Porsche fahren zu können, den das Porsche Zentrum Mainz zur Verfügung stellt. Der erste Preis bei den Läufern unter 18 Jahren war ein Gutschein eines Mainzer Möbelhauses über 250,00 Euro. Begeistert über den zweiten Preis in dieser Kategorie war der Gewinner eines Original-Trikots des 1. FSV Mainz 05 mit den Signaturen der Spieler.

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer und Helfer, die sich bei der Charity League der EMS für soziale Zwecke engagiert haben. Die besten Läufer werden  bei einem zukünftigen Heimspiel des 1. FSV Mainz 05 in der in der Coface Arena vor über 30 000 Fans nochmals geehrt.

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten oder sonstige Fragen bezüglich Pressethemen haben, kontaktieren Sie bitte: Presse & Öffentlichkeitsarbeit